Hot

Facharbeit Blau

Artikelnummer: 136813415

Nimm ein einzigartiges Stück Rasiergeschichte in die Hand: 1967 wurden diese Klingen beauftragt, mit Akribie und Leidenschaft geschmiedet und geschliffen, aber nie abgeholt. 50 Jahre verbrachten sie unberührt in einem Lagerraum der Fabrik – bis zum emotionalen Moment der Wiederentdeckung. Ehrfurchtsvoll stellten unsere Schleifmeister von heute das Vermächtnis ihrer Lehrer fertig. Jetzt hast du die Chance, ein zeitloses Unikat zu erwerben. Die Rasiermesser mit Edelstahlklingen und Gradkopf sowie eingravierter Seriennummer gibt es in den beiden historischen Markenfarben von DOVO Rot und Blau, jeweils limitiert auf 500 Stück.

349,00 €
Lieferzeit 2-3 Tage • Kostenfreier Versand ab 75 EUR

Eigenschaften

Lieferumfang

Rasiermesser

Material

Edelstahl

Griffmaterial

Acryl

Klingenbeschreibung

Gradkopf

Klingenbreite

6/8"

Maße

15.9 cm x 2.7 cm x 1.1 cm

Griffmaterial

Acryl ist ein transparentes thermoplastisches Material. Seine Langlebigkeit, Feuchtigkeitsresistenz und Designvielfalt machen es zu einem beliebten Material für Griffe hochwertiger Rasiermesser und von Rasierzubehör.

Schliff

Beim Hohlschliff wird das Rasiermesser vom Rücken zur Schneide hin konkav ausgeschliffen. Diese Bauform verbindet große Flexibilität mit hoher Verwindungssteifigkeit in Längsform. Die Klingendynamik sorgt für eine sanfte Rasur begleitet von einem sehr charakteristischen Klang, der durch das Schwingen des Rasiermessers beim Haarabschnitt ausgelöst wird.

Klingenbeschreibung

Bei einem Rasiermesser mit klassischem Gradkopf endet die Schneide direkt vorne an der Spitze des Messers im 90°-Winkel. Mit etwas Übung erreichst du so formidable Ergebnisse sowohl beim exakten Formen von Konturen, als auch beim Ausrasieren von Grübchen. Eine solche Klingenausprägung ermöglicht dir absolute Präzision, sollte aber nur von erfahrenen Nutzern verwendet werden.

Klingenbreite

Eine breite Klinge eignet sich vor allem für Herren mit starkem Bartwuchs oder dickeren Haaren. Ein Rasiermesser in 6/8 Zoll gleitet unbeirrt auch durch dichteste Gesichtsbehaarung. Der erfahrene Barbier schätzt das hohe Eigengewicht der Klinge und das daraus resultierende ruhige Laufverhalten. Vor allem auf glatten Gesichtspartien erzielst du so eine unerreicht gründlich sowie komfortable Rasur.

Anwendung

Deine Rasur beginnt mit dem Abziehen des Messers auf einem Riemen. Nachdem du dein Gesicht großzügige mit Rasierschaum oder Rasieröl bestrichen hast, greifst du das Messer so, dass das geöffnete Heft von dir weg zeigt. Mit der freien Hand spannst du deine Gesichtshaut um eine möglichst gerade Fläche zu formen. Das Messer setzt du ungefähr im 30°-Winkel an und schabst damit sanft über deinen Bart. Erst mit dem Strich, dann quer und zuletzt gegen die Wuchsrichtung.

Pflege

Die meisten Rasiermesser werden aus Kohlenstoffstahl gefertigt. Um Fleckenbildung darauf zu vermeiden, spülst du dein Messer nach der Rasur mit warmen Wasser ab. Nun tupfst du es mit einem Tuch trocken ohne dabei die Schneide zu berühren und lagerst es offen an einem trockenen Ort. Zwischen zwei Anwendungen sollten mindestens 48 Stunden liegen, so kann sich der beanspruchte Schneidgrat von allein wieder aufrichten. Solltest du dein Messer länger nicht benutzen, streichst du es mit einem säurefreiem Pflegeöl ein. Mehr Information findest du hier.

Hast du Fragen zu diesem Produkt?

Kontaktiere uns per Chat oder Anfrage-Formular und wir beantworten dir alles was über dieses Produkt zu wissen gibt.